Onlinerechte für Beschäftigte - Überwachung am Arbeitsplatz
Aktuelles
27.07.2012, heise online

can in Mobilfunknetzen fördert tausende ungeschützte Geräte zu Tage

Mit einem simplen Portscanner hat der deutsche Sicherheitsforscher Collin Mulliner die Netze von europäischen Mobilfunkanbietern untersucht. Ergebnis: Haufenweise Geräte wie Smart Meter, Straßenverkehrskontrollsysteme, KfZ-Ortungshardware oder GSM-/GPRS-Ethernet-Router. Schutz durch Passwörter? Fehlanzeige.

© 2019 Onlinrechte für Beschäftigte, alle Rechte vorbehalten, Angaben ohne Gewähr. Veröffentlichungen jeglicher Art, auch Auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung.
Adresse: /meldung_volltext.php?si=5d07078cce038&id=501acbc1516c6&akt=aktuell_archiv&view=print&lang=1
Druckzeitpunkt: 22.07.2019, 07:50:53 Uhr

Kooperationsgewerkschaften dgb-startseite ver.di - startseite ig metal

interaktiv

Freiheit statt Angst