Onlinerechte für Beschäftigte - Überwachung am Arbeitsplatz
Wichtiger Hinweis:

Diese Webseite ist Teil eines inzwischen ausgelaufenen Projekts und wird ab September 2014 nicht weiter aktualisiert, bleibt aber vorerst als Archiv erhalten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
Ihr Team der Onlinerechte für Beschäftigte

Aktuelles
21.12.2013, heise online

Freihandelsabkommen EU-USA: IT-Themen ja, Datenschutz und Transparenz nein

Rund 1400 Freihandelsabkommen haben die EU und ihre Mitgliedsstaaten schon ausgehandelt. Das geplante Trans-Atlantic Trade and Investment Partnership (TTIP) zwischen der EU und den USA aber sei kein Routine-Freihandelsabkommen, anerkannte Europas Chefunterhändler Ignacio Garcia Bercero zum Abschluss der dritten Verhandlungsrunde in Washington. Weil Europa und die USA sich neben dem Abbau von Zollschranken auch die Vereinbarung gemeinsamer Regulierungsstandards vorgenommen haben, müssten mehr betroffene Gruppen als sonst einbezogen werden. Nichtregierungsorganisationen kritisieren aber nach wie vor die fehlende Transparenz.


impressum   datenschutz   druckversion   RSS-Feed abonnieren rss-feed   seitenanfang
© 2019 Onlinrechte für Beschäftigte, alle Rechte vorbehalten, Angaben ohne Gewähr

Kooperationsgewerkschaften dgb-startseite ver.di - startseite ig metal

interaktiv

Freiheit statt Angst
Gegen Vorratsdatenspeicherung!