Onlinerechte für Beschäftigte - Überwachung am Arbeitsplatz
Aktuelles
22.10.2012, heise online

Massive Kritik an geplanter EU-Datenschutzreform

Anwälte plädierten in einer Anhörung im Bundestag dafür, anhand der "uferlosen" Brüsseler Initiative die "Alltagskommunikation" aus dem Schutzbereich auszunehmen. Andere Sachverständige drängten auf eine deutliche Ausweitung.

© 2020 Onlinrechte für Beschäftigte, alle Rechte vorbehalten, Angaben ohne Gewähr. Veröffentlichungen jeglicher Art, auch Auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung.
Adresse: /meldung_volltext.php?akt=aktuell_archiv&id=50890a56751c7&view=print&lang=1&si=5d7a5313a4ba3
Druckzeitpunkt: 02.04.2020, 14:39:30 Uhr

Kooperationsgewerkschaften dgb-startseite ver.di - startseite ig metal

interaktiv

Freiheit statt Angst