Onlinerechte für Beschäftigte - Überwachung am Arbeitsplatz
Aktuelles
14.05.2012, heise online

EU-Datenschützer warnen vor neuen Gefahren beim Biometrie-Einsatz

Die "Artikel-29"-Gruppe der EU-Datenschutzbeauftragten stellt angesichts neuer Entwicklungen Anforderungen an den rechtskonformen Einsatz von biometrischer Technik auf. In einer 34-seitigen Stellungnahme (PDF-Datei) heißt es, da sich die Technik zunehmend verbreite, gebe es auch "neue Bedrohungen für die Grundrechte".

© 2019 Onlinrechte für Beschäftigte, alle Rechte vorbehalten, Angaben ohne Gewähr. Veröffentlichungen jeglicher Art, auch Auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung.
Adresse: /meldung_volltext.php?akt=aktuell_archiv&id=4fb12de8bb72d&view=print&lang=1&si=5d7a5313a4ba3
Druckzeitpunkt: 16.10.2019, 13:12:43 Uhr

Kooperationsgewerkschaften dgb-startseite ver.di - startseite ig metal

interaktiv

Freiheit statt Angst